###HEADER_MOBILE###

Neues von der QS-GmbH –

Aktuelle Bündlerinformationen

An dieser Stelle finden Sie Neuerungen im QS-System und erhalten einen schnellen Überblick über aktuelle Arbeitshilfen und Formulare zur Qualitätssicherung. Westfleisch erweitert diese Zusammenstellung stetig, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind.

Dezember 2019
QS-Rundschreiben zu "Vermehrt Salmonellenfunde in Futtermitteln"

 

Aktuell kommt es verstärkt zu Salmonellenfunden in proteinreichen Einzelfuttermitteln, insbesondere bei Raps- und Sojaextraktionsschrot.

 

Im Zweifel sollten die Landwirte die Einzelfuttermittel und/oder die fertigen Mischfuttermittel gezielt auf Salmonellen untersuchen lassen. Außerdem sollte auf etwaige Auffälligkeiten bei den Tieren im Stall geachtet werden, ebenso wie auf die Ergebnisse des Salmonellenmonitorings, die auf einen Salmonelleneintrag über Futtermittel hindeuten könnten.

 

Hat ein Landwirt den Verdacht oder sogar die Kenntnis, dass sein Futtermittel belastet ist, darf es nicht mehr verfüttert werden. Laut Lebensmittelhygiene-Verordnung ist die Behörde zu informieren. Zudem empfiehlt es sich, umgehend den Lieferanten bzw. Futtermittelbearter zu informieren, damit entsprechende Maßnahmen eingeleitet werden können. Ggf. müssen betroffene Futtermittel abgeholt und fachgerecht entsorgt werden. Nach der Abholung müssen die Lagerstätten gereinigt und desinfiziert werden.


Dezember 2019
QS-Rundschreiben zu "Antibiotikamonitoring – neue Arbeitshilfen"

 

In Kürze werden neue Arbeitshilfen zur Nutzung der Antibiotikadatenbank veröffentlicht. Die Arbeitshilfen liefern eine umfassende Beschreibung aller Funktionen und sind spezifisch für Bündler, Tierärzte und Tierhalter erstellt worden. Die Betriebe finden die Arbeitshilfe ab dem 15. Januar 2020 im Dokumentencenter auf www.q-s.de im Bereich Antibiotikamonitoring sowie auf www.westfleisch.de unter der Rubrik "Landwirtschaft/Neues von QS/Formulare".


November 2019
QS-Rundschreiben zu "Revisionen - Änderungen zum 1. Januar 2020"

 

Mit Wirkung zum 1. Januar 2020 wird es auf der Stufe Landwirtschaft wieder Revisionen geben, über die wir Sie bereits vorab informieren möchten.
Zur Revision 2020 gibt es nur wenige inhaltliche Änderungen in den QS-Leitfäden. Bei den meisten Anpassungen handelt es sich lediglich um Klarstellungen: Die Anforderungen sind nicht neu, sondern werden deutlicher bzw. einfacher formuliert. Auch die QS-Prüfsystematik wird angepasst.


Die Eigenkontrollchecklisten für die Tierhalter wurden vollständig überarbeitet. Jetzt sind sie einfacher, kürzer und praxistauglicher. Zusätzlich gibt es eine neue Arbeitshilfe zur Auditvorbereitung: Alle Dokumente, die für die Audits benötigt werden, lassen sich jetzt in einer Übersicht zum Abhaken auflisten.


Im Dokumentencenter der QS Qualität und Sicherheit GmbH können Sie ab dem 2. Dezember 2019 die ab 2020 gültigen Dokumente abrufen.

Download Anlage


November 2019
QS-Rundschreiben zu "Berechnung der Auditindices"

 

Ab dem 25. November 2019 können Tierhalter und Bündler den Auditindex Biosicherheit (BSI) und den Auditindex Tierhaltung (THI) in der Software-Plattform einsehen. Die Indices zeigen schnell und übersichtlich, wie der Betrieb bei Biosicherheit und Tierhaltung aufgestellt ist und helfen bei der Eigenkontrolle.
Auditindices gibt es zunächst nur für Schweine haltende Betriebe. Sie werden berechnet für alle Audits, die nach dem 1. Januar 2018 durchgeführt wurden.


Die Indices werden anhand festgelegter Kriterien aus dem letzten Systemaudit berechnet. Die Index-Zahl gibt an, ob und wie die Anforderungen an die Biosicherheit und die Tierhaltung umgesetzt wurden.
Die Auditindices unterstützen Tierhalter, Berater und Tierärzte bei der internen Analyse und zeigen Verbesserungspotenzial auf. Sie werden nach jedem Systemaudit neu berechnet.


September 2019
QS-Rundschreiben zu "Gesundheitliche Unbedenklichkeit von Beschäftigungsmaterial"

 

In jüngster Zeit sind mehrfach Schweine geschlachtet worden, deren Zungen Splitterrückstände (Plastik oder Metall) enthielten, die offensichtlich von ungeeignetem Beschäftigungsmaterial stammen. Dies muss aus Gründen des Tierschutzes und zum Schutz der Verbraucher unbedingt vermieden werden, denn solche Einträge gefährden die Sicherheit der Lebensmittel, die aus dem Fleisch gewonnen werden.

Jegliches Beschäftigungsmaterial muss für Schweine gesundheitlich unbedenklich sein. Geeignete Materialien sind z. B. Heu, Stroh oder anderes Raufutter, Sisalseile, Holz oder Hartgummi an einer Kette. Alle Materialien, an denen sich die Schweine verletzen können oder die die Gesundheit der Tiere beeinträchtigen können, dürfen nicht verwendet und somit auch nicht im Tierbereich platziert werden. 


August 2019
QS-Rundschreiben zu "Risikoampeln für die Seuchenprävention"

 

Mit zwei Risikoampeln, die von der Universität Vechta zusammen mit verschiedenen Kooperationspartnern entwickelt wurden, können landwirtschaftliche Betriebe das Eintragsrisiko für Afrikanische Schweinepest (ASP) und Aviäre Influenza (Geflügelpest AI) kostenfrei und anonym ermitteln.

Jeder Nutzer füllt online einen Fragebogen aus und erhält durch diese Selbsteinschätzung eine Risikobewertung für seinen Betrieb. Jede der Fragen steht für einen Risikofaktor, der in Verbindung mit einem möglichen Erregereintrag steht. Das Ergebnis, das zur einfacheren Einordung in Ampelfarben dargestellt wird, gibt Auskunft über die erreichte Risikoklasse. Dadurch erhalten alle Betriebsleiter schnell und sehr konkret Anregungen, wie der eigene Bestand noch besser geschützt werden kann.

Weitere Informationen


Juli 2019
QS-Rundschreiben zu "QS-Stichprobenaudits 2019"

 

Auch in diesem Jahr werden im Zeitraum von Juli bis Dezember wieder Stichprobenaudits durchgeführt. Geplant sind über 500 Audits auf allen Stufen und sowohl im Inland als auch im Ausland. Erstmalig laufen alle Stichprobenaudits vollständig unangekündigt ab. Der Auditor sucht also die zufällig ausgewählten Standorte auf, ohne zuvor mit dem Betriebsleiter, Ansprechpartner oder Bündler Kontakt aufzunehmen.

Weitere Informationen


Mai 2019
QS-Rundschreiben zu "Verdacht auf Abfallstoffe in Futtermitteln"


Ein niederländisches Unternehmen steht im Verdacht, Abfallstoffe in Futtermittel eingemischt zu haben. Nach Angaben der niederländischen Medien soll es sich um die Fourage-Weihandel Toontje Hendriks BV, Oordeelsestraat 13, BAARLE-NASSAU handeln. Gegen die Verantwortlichen des Unternehmens sollen Ermittlungen eingeleitet worden sein. Für den Fall, dass Sie Handelsware von diesem Unternehmen bezogen haben, bitten wir Sie um erhöhte Aufmerksamkeit und die Einleitung geeigneter Maßnahmen. Bitte beachten Sie, dass das Unternehmen für die Herstellung von Einzelfuttermitteln derzeit keine Lieferberechtigung im QS-System hat.


April 2019
Die QS GmbH hat zum 1.4.2019 die QS-Erläuterungen zum Leitfaden Schwein  bzw. Rind für die Landwirtschaft überarbeitet.


Die überarbeiteten Passagen sind farblich in den Dokumenten hinterlegt. Die aktualisierten Dokumente finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik /Landwirtschaft/Neues von QS/Formulare /Rind bzw. Schwein sowie auf dem Dokumentencenter der QS GmbH (https://www.q-s.de/dokumentencenter/arbeitsübersicht.html)


Archiv „Neues von QS"

Um PDF-Dateien anschauen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader,
den Sie hier kostenlos downloaden können.

Zeitleiste

Hier finden Sie alle Informationen aus  2017|     |2018|


Herkunftssicherung|     |Allgemein|     |Schwein|     |Rind|     |Erläuterungen|


Herkunftssicherung

 » Anlage zur Lebensmittelketteninformation Rind
   Stand: 24.05.2017
   [Download PDF, 13 KB]

 » Informationen zur Lebensmittelsicherheit

 

   Stand: 11.09.2017
   [Download PDF, 23 KB]

 » Informationen zur Umsetzung der Herkunftsangabe
   Stand: 06. März 2015
   [Download PDF, 46 KB]

Nach oben

Allgemein

 » Anleitung QS-Datenbank Logindaten
   Stand: 02.11.2018
   [Download PDF, 13 KB]

» Erklärung „Tetracyclin” zur Schlachtschweineanlieferung

   Zusatzerklärung zu den Informationen der Standarderklärung

   Stand 7.7.2010
   [Download PDF, 18 KB]

 

 

 

Nach oben

Schwein

 » Anlieferschein Schwein

   PDF zum Ausfüllen

 

 

 

» Schweinehaltung: Leitfaden Befunddaten

   Stand: 01.01.2020
   [Download PDF]

 

 

 

» Schweinehaltung: QS-Antibiotikadatenbank_Nullmeldung

   Version: 01.01.2020
   [Download PDF]

 

 

 

 » Schweinehaltung: allg. Leitfaden

    Version: 01.01.2020
    [Download PDF]

 

» Revisionsinformation allg. Leitfaden

   Version: 01.01.2019
   [Download PDF]

 

 

 » Schweinehaltung: allg. Leitfaden Erläuterungen

    Version: 01.01.2020

 

 

 

 » Ereignisfallblatt: Tierhaltung- und transport

   Version: 01.01.2020
   [Download PDF]

» Schweinehaltung: Leitfaden Salmonellen-Monitoring

   Version: 01.01.2020
   [Download PDF]

» Schweinehaltung: Checkliste Eigenkontrolle 2018

   Version: 01.01.2018
   [Download Word]

 

» Schweinehaltung: Checkliste Eigenkontrolle 2019
   Version: 01.01.2019
   [Download Word]


» Schweinehaltung: Checkliste Eigenkontrolle 2020
   Version: 01.01.2020
   [Download Word]

» Schweinehaltung: Checkliste Eigenkontrolle 2020
   Version: 01.01.2020
   [Download PDF]

 » Leitfaden Antibiotikamonitoring Schweine

   Version: 01.01.2020
   [Download PDF]

 » Schweinehaltung: Checkliste QS-Kontrollen

   Version: 01.01.2020
   [Download PDF]

Schweinehaltung: Arbeitshilfen / Formulare

 

» Dokumentenübersicht für die Schweinehaltung

    Version: 01.01.2020, [Download Word]

 

» Dokumentenübersicht für die Schweinehaltung

    Version: 01.01.2020, [Download PDF]

 

» Bestandsregister
    Version: 01.01.2020, [Download Word]

 

» Bestandsbuch Arzneimittel
    Version: 01.01.2020, [Download Word]

 

» FutterMisch Protokoll
    Version: 01.01.2020, [Download Word]

 

» Nachweis Anwende- u. Abgabebeleg Tierarzneimittel
    Version: 01.01.2020, [Download Word]

 

» Protokoll Säureeinsatz
    Version: 01.01.2020, [Download Word]

 

» Reinigungs-, Desinfektionsplan
    Version: 01.01.2020, [Download Word]

 

» Schädlingsbekämpfungsplan
    Version: 01.01.2020, [Download Word]

 

» Stammdaten
    Version: 01.01.2020, [Download Word]

 

» Tierärztlicher Arzneimittel-Nachweis
    Version: 01.01.2020, [Download Word]

 

» Tierärztlicher Betreuungsvertrag
    Version: 01.01.2020, [Download PDF]

 

» Notfallplan
   Version 01.01.2020 [Download Word]

 

» Erläuterungen Notfallplan

   Version 01.01.2020 [Download PDF]

 

» Mitarbeiterliste
   Version 01.01.2020 [Download Word]

 

» Leerstandszeiten QS-Schweine
   Version 01.01.2020 [Download Word]

Nach oben

Rind

 » Anlieferschein Großvieh

   PDF zum Ausfüllen

 

 

 

 » Rinderhaltung: Allgemeiner Leitfaden
    Version: 01.01.2020

 

» Revisionsinformation allg. Leitfaden
    Version: 01.01.2018
    [Download PDF 158 KB]

» Rinderhaltung: Checkliste Eigenkontrolle 2018  

   Version: 01.01.2018

   [Download Word, 2,8 MB]

» Rinderhaltung: Checkliste Eigenkontrolle 2019 

   Version: 01.01.2019

   [Download Word, 2,8 MB]

» Rinderhaltung: Checkliste Eigenkontrolle 2020

   Version: 01.01.2020
   [Download Word]

» Rinderhaltung: Checkliste Eigenkontrolle 2020

   Version: 01.01.2020
   [Download PDF]

 » Rinderhaltung: Checkliste QS-Kontrollen

   Version: 01.01.2020

Rinderhaltung: Arbeitshilfen / Formulare

 

» Bestandsregister
    Version: 01.01.2020, [Download Word]

 

» Bestandsbuch Arzneimittel
    Version: 01.01.2020, [Download Word]

 

» FutterMisch Protokoll
    Version: 01.01.2020, [Download Word]

 

» Nachweis Anwende- u. Abgabebeleg Tierarzneimittel
    Version: 01.01.2017, [Download Word, 300 KB]

 

» Protokoll Säureeinsatz
    Version: 01.01.2020, [Download Word]

 

» Reinigungs-, Desinfektionsplan
    Version: 01.01.2020, [Download Word]

 

» Schädlingsbekämpfungsplan
    Version: 01.01.2020, [Download Word]

 

» Stammdaten
    Version: 01.01.2020, [Download Word]

 

» Tierärztlicher Arzneimittel-Nachweis
    Version: 01.01.2020, [Download Word]

 

» Tierärztlicher Betreuungsvertrag
    Version: 01.01.2020, [Download PDF]

 

» Musterformular tierärztl. Bestandsbetreuung
   Version 01.01.2019 [Download Word, 15 KB]

 

» Notfallplan Rind
   Version 01.01.2020 [Download PDF]

 

» Notfallplan Rind
   Version 01.01.2020 [Download Word]

 

» Erläuterungen Notfallplan
   Version 01.01.2020 [Download PDF]

 

» Mitarbeiterliste
   Version 01.01.2020 [Download Word]

 

» Ereignisfallblatt: Tierhaltung- und transport
   Version 01.01.2020 [Download PDF]

 

» Dokumentenübersicht für die Rinderhaltung
   Version 01.01.2020 [Download PDF]


» Dokumentenübersicht für die Rinderhaltung
   Version 01.01.2020 [Download Word]

 

» Revisionsinformation Leitfaden Rinderhaltung
   Version 01.01.2019 [Download PDF]

 

 

Nach oben