Landwirtschaft hat viele Gesichter

An dieser Stelle stellt Westfleisch einige der über 4.000 Kooperationspartner vor, die vertraglich geregelt Schweine, Kälber oder Rinder mästen. In einem kurzen Porträt werden die Betriebe und die Menschen beschrieben, die auf den Höfen für die Tiere und damit für die Qualität des Fleisches verantwortlich sind.

 

Diese Landwirtefamilien, ihre Angehörigen und Mitarbeiter sind es, die mit ihrem guten Namen für Herkunft, Sicherheit und Qualität des Fleisches einstehen, das Westfleisch weltweit vermarktet.

 

Offenheit, Transparenz und sich guten Gewissens dazu bekennen, was man tut – dafür steht die „Qualitätspartnerschaft Westfleisch”, die jeden Tag gelebt und regelmäßig jedes Jahr überprüft wird. Diese Betriebe sind Teil der Partnerschaft, werden seit Generationen nachhaltig geführt und sind das Fundament für alle folgenden Prozess-Stufen bei Westfleisch.

 

 

» Weiter zu den Hofportraits

 

 


Sie möchten auch Gesicht zeigen? Klasse!

So kommen Sie zu Ihrem Profi-Hofportrait:

Geben Sie uns Bescheid und vereinbaren Sie einen Termin für das „Foto-Shooting”. Wählen Sie aus der Fotoserie die Motive aus, die Sie zur Veröffentlichung freigeben möchten. Selbstverständlich können Sie die Fotos auch zu eigenen Zwecken verwenden. Und natürlich können Sie Ihre Entscheidung jederzeit widerrufen.

Als „Dankeschön” und Aufwandsentschädigung erhalten alle Teilnehmer eine Aktie der Westfleisch Finanz AG im Wert von 256,00 Euro!

Weitere Informationen erhalten Sie in diesem Flyer.

Um „dabei zu sein”, füllen Sie bitte einfach die Angaben auf dem Flyer aus und faxen uns Ihre Teilnahme.

Oder nutzen Sie das Onlineformular.


Wir freuen uns auf Ihre Meldung!