###HEADER_MOBILE###

Jobangebot

Westfleisch ist einer der führenden Fleischvermarkter in Deutschland und Europa. Das Unternehmen schlachtet, zerlegt, verarbeitet und veredelt an neun Standorten in Nordwestdeutschland. 40 Prozent der Produkte werden in 40 Länder weltweit exportiert. Westfleisch beschäftigt rund 5.000 Menschen, der Hauptsitz ist im westfälischen Münster.

 

Wir stellen uns den Anforderungen an hochwertige Lebensmittel als Grundlage für unser qualitatives Wachstum. Die Basis unseres Erfolges ist die Qualität unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


IT im Wandel - Teamplayer gesucht. Vielfalt gewünscht.

Wir haben große Ziele vor Augen und den Anspruch gemeinsam besser zu werden.

IT-Infrastruktur, Cloud, Digitalisierung, Reorganisation und Modernisierung – alle sprechen davon. Bei der Westfleisch können Sie diese topaktuellen Themen miterleben und aktiv mitgestalten. Wir arbeiten daran unsere Technologien, die eingesetzte Software und auch unsere interne Organisation auf den neusten Stand zu bringen. Unterstützen Sie uns dabei die täglich anfallenden Herausforderungen zu bewältigen. Wir wollen mit Ihnen Westfleisch als technologisch führenden Fleischvermarkter etablieren.

 

Zur Verstärkung unseres Teams der Hauptverwaltung Münster suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Trainee - Junior Inhouse Consultant SAP FI/CO (gn)

 

Unser 24-monatiges Traineeprogramm bietet Ihnen einen attraktiven Berufseinstieg und genügend Freiraum zur persönlichen Entfaltung und Findung.

 

Das erwartet Sie bei uns:

  • Starten wird das Traineeprogramm mit einer Einarbeitungsphase, in der Sie das Unternehmen und die verschiedenen Aufgabenbereiche der IT sowie des Finanz- und Rechnungswesens kennenlernen
  • Im Anschluss vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in der Betreuung der SAP-Systeme im Bereich des Rechnungswesens inkl. der Analyse und Otimierung von Geschäftsprozessen
  • Unterstützung der Inhouse Consultants in SAP-Fragen
  • Teilnahme an abwechslungsreichen Projekten
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Mitwirkung bei der Transformation zu S/4HANA

 

Damit überzeugen Sie:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Betriebswirtschaft, der Wirtschaftsinformatik oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter oder vergleichbare Qualifikationen
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und eine eigenverantwortliche, aber auch teamorientierte Arbeitsweise
  • Eine gute Auffassungsgabe und ein ausgeprägtes informationstechnisches Verständnis
  • Ausgeprägtes Interesse an Projektarbeit sowie innovativen Anwendungen und Technologien
  • Sicherer Umgang mit den Standard MS-Office Produkten (Excel, Word etc.)
  • Einsatzfreude, Lern- und Leistungsbereitschaft

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Verantwortungsvolle, spannende Aufgaben und Projekte
  • Flache Hierarchien mit starkem kollegialen Zusammenhalt und kurzen Entscheidungswegen
  • Genügend Freiraum zur persönlichen Entfaltung und Findung, sowie Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterbildung
  • Eine topmoderne IT-Infrastruktur
  • Attraktives Gehalt und Sonderleistungen, wie Weihnachts- und Urlaubsgeld, sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Ein Diensthandy
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit einen Teil der Arbeit im Homeoffice zu verrichten
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten und eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Brands unter der Telefonnummer +49(0)251/493-1347 gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular oder senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an:


Jasmin Brands

Telefon: +49(0)251/493-1347
E-Mail: Jasmin.Brands(at)westfleisch.de

 


Postanschrift für Ihre Bewerbung:

WESTFLEISCH SCE mbH

Brockhoffstraße 11
48143 Münster